Pleite in Stuttgart: BVB endgültig in der Krise

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Borussia Dortmund ist endgültig in der Krise.

Am 12. Spieltag der deutschen Bundesliga verliert der BVB beim VfB Stuttgart mit 1:2. Akolo (5.) bringt die Schwaben nach einem Missverständnis zwischen Bartra und Bürki in Führung. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte sorgt Philipp (45+3.) per Elfmeter-Nachschuss (Zieler hält Schürrle-Elfer) für den Ausgleich.

Zum Matchwinner avanciert Joker Brekalo (51.) mit seinem ersten Bundesliga-Tor.

Der BVB kassiert die 4. Niederlage in den letzten fünf Bundesliga-Runden und wartet seit Ende September auf einen Sieg in der Liga.


Textquelle: © LAOLA1.at

West Ham: Trainer Moyes übt Kritik an Marko Arnautovic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare