Neuer-Ersatz Ulreich verlängert bei den Bayern

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Bayern München bindet seinen Ersatz-Tormann Sven Ulreich bis Sommer 2021, das gibt der deutsche Rekordmeister am Sonntag bekannt.

Ulreich wechselte im Sommer 2015 vom VfB Stuttgart nach München und kommt in dieser Saison erstmals regelmäßig zum Einsatz.

Als Ersatz für den mit einem Mittelfußbruch fünf Monate außer Gefecht gesetzten Manuel Neuer konnte er sich mit starken Leistungen - unter anderem hielt der 29-Jährige in dieser Saison schon drei Elfmeter - sogar für Joachim Löws DFB-Elf empfehlen.

Ulreich freut sich auf drei weitere Jahre in München: "Ich freue mich sehr, dass der FC Bayern auch in Zukunft auf mich setzt, mir das Vertrauen schenkt und ich diesem großen Klub in den nächsten Jahren helfen kann, seine Ziele zu erreichen. Zudem fühlen sich meine Familie und ich sehr wohl in München."

Sportdirektor Hasan Salihamidzic meint zur Verlängerung: "Die vergangenen drei Jahre haben gezeigt, dass wir uns auf Sven Ulreich sowohl als Torhüter als auch als Mensch stets verlassen können. Vor allem in dieser Saison hat er maßgeblichen Anteil daran, dass wir in der Bundesliga souverän Tabellenführer sind und auch in der Champions League sowie im DFB-Pokal weiterhin gute Chancen haben."

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Valentino Lazaro widmet erstes Tor für Hertha seiner Mama

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare