Harnik schießt Hannover 96 zur Tabellenführung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Aufsteiger Hannover 96 setzt sich mit einem 2:0-Sieg gegen den Hamburger SV zum Auftakt der 4. Bundesliga-Runde zumindest vorübergehend an die Spitze.

Die erste Halbzeit bietet bis auf eine kurze Unterbrechung wegen schlechter Sicht nach HSV-Pyrotechnikeinsatz kaum Highlights.

In der zweiten Halbzeit können sich nur die Hausherren offensiv steigern: Erst staubt Harnik (50.) nach Füllkrug-Flanke ab, dann auch der für den verletzten Felipe eingewechselte Bebou (82.) nach Mathenia-Abklatscher.

Harnik wird in der 85. Minute ausgewechselt. Der ÖFB-Legionär erzielte damit bisher drei der bisher fünf H96-Bundesliga-Tore in dieser Saison.

Hamburg bleibt Siebenter.


Textquelle: © LAOLA1.at

Wiesberger bleibt bei KLM Open im Spitzenfeld

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare