Mainz will Onisiwos Zukunft klären

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach seinem Doppelpack gegen den FC Schalke (VIDEO >>>) ist Karim Onisiwo in aller Munde.

Der Wiener hat in der laufenden Saison einen Entwicklungssprung gemacht, in 16 Spielen in der deutschen Bundesliga immerhin schon vier Treffer erzielt.

Der Vertrag des 26-Jährigen beim FSV Mainz 05 endet im Sommer. Ein Abgang kommt für seinen Arbeitgeber aber nicht in Frage. "Eines ist doch klar, wir werden den Vertrag nicht auslaufen lassen", sagt Sportvorstand Rouven Schröder im "kicker".

Die Mainzer haben die Möglichkeit, eine Vertragsoption zu ziehen, um den Offensivspieler eine weitere Saison an sich zu binden. Offenbar gehen die Bestrebungen aber dahin, Onisiwos Kontrakt längerfristig zu verlängern.

Der Favoritner ist im Jänner 2016 von SV Mattersburg zu den Deutschen gewechselt.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Legionär Onisiwo "kicker" Spieler des Spieltages

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare