Lienhart als großer Gewinner der Vorbereitung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mit einigen Vorschuss-Lorbeeren wird Philipp Lienhart noch vor seinem ersten Bundesliga-Spiel für den SC Freiburg bedacht.

Der "kicker" sieht in dem österreichischen U21-Kapitän den großen Gewinner der Saisonvorbereitung bei seinem neuen Verein.

"Er absolvierte fast die gesamte Vorbereitung ohne Probleme und spielte sich durch defensiv unaufgeregt, sichere und in der Spieleröffnung durchaus mutige Auftritte in die aktuelle Stammelf", lobt das Fachblatt den von Real Madrid ausgeliehenen Youngster.

Sein Debüt in einem deutschen Bewerb wird Lienhart, der schon in der Europa-League-Qualifikation gegen NK Domzale für die Breisgauer zum Einsatz kam, voraussichtlich am Samstag in der ersten Runde des DFB-Pokals in Halberstadt feiern.

Eine Woche später startet die Deutsche Bundesliga. Dort empfängt Freiburg am Sonntag, 20. 8., die Frankfurter Eintracht.

Auch Gregorisch als Vorbereitungs-Gewinner

Mit Michael Gregoritsch schaffte beim FC Augsburg auch ein zweiter Österreicher den Sprung in die oben erwähnte kicker-Liste.

"Mit vier Treffern in der Vorbereitung - vom gefühlvollen Heber bis zum Hammer aus der Distanz - stellte der Offensivmann seine Abschlussstärke unter Beweis. Der 23-Jährige hat seinen Platz als Zehner in der Startelf sicher", streuen die deutschen Journalisten auch hier einem rot-weiß-roten Legionär Rosen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Ordner hatte bereits Stadionverbot

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare