Ex-Anif-Kicker für 12 Mio. Euro zu Leverkusen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Leon Bailey wechselt von KRC Genk zu Bayer Leverkusen und unterschreibt bis 2022.

Der 19-jährige Jamaikaner ist in Österreich kein Unbekannter. Mit 14 Jahren absolvierte der Offensiv-Spieler bei Rapid ein Probetraining und kickte in der Folge knapp zwei Jahre in Anif bei Salzburg.

Der Tabellen-Neunte Leverkusen überweist laut Medienberichten zwölf Millionen Euro an den belgichen Europa-League-Teilnehmer aus Genk. Im Europacup lief Bailey in dieser Saison auch gegen die Hütteldorfer auf.

Textquelle: © LAOLA1.at

Das sind die umsatzstärksten Klubs der Welt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare