Dennis Diekmeier verlässt den HSV

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Außenverteidiger Dennis Diekmeier wird seinen zum Ende der Saison auslaufenden Vertrag beim Hamburger SV nicht verlängern.

Wie die "Bild" berichtet, konnte sich der 28-Jährige mit dem Bundesliga-Dino nicht auf neues Arbeitspapier einigen. Er selbst wollte noch drei Jahre bleiben, der Klub mit ihm aber nur um zwei Jahre verlängern.

"Wir haben dem HSV be­reits An­fang De­zember mit­ge­teilt, dass Den­nis die­ses An­ge­bot auf­grund der Lauf­zeit nicht an­neh­men wird", erklärt sein Berater Volker Struth.

Der Rechtsfuß wechselte vor acht Jahren aus Nürnberg an die Elbe und bestritt seither 182 Pflichtspiele für den HSV.


>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Dormund-Trainer Peter Stöger kontert Taktik-Kritik

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare