Nagelsmann wird mit Trainerpreis ausgezeichnet

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Julian Nagelsmann wird eine besondere Ehre zuteil.

Der Trainer der TSG Hoffenheim wird vom Deutschen Fußballbund (DFB) mit dem Trainerpreis des deutschen Fußballs 2016 ausgezeichnet.

Der erst 29-jährige Landsberger bekommt die Auszeichnung für seine "herausragenden Leistungen" im Zuge der Abschlussveranstaltung des 63. Fußballlehrer-Lehrgangs in Gravenbruch überreicht.

"Dass mir als Rookie nun eine solche Ehre zuteil wird, macht mich fast sprachlos, und das bin ich selten", meint Nagelsmann.

"Ich danke allen herzlich, die dafür verantwortlich waren, und kann versprechen, dass diese Auszeichnung so früh in meiner Trainerkarriere eine hohe Motivation sein wird, meinen Weg weiterzugehen", so der jüngste Bundesliga-Trainer aller Zeiten weiter.

Nagelsmann, der als erst achter Coach mit diesem Preis ausgezeichnet wird, übernahm die TSG im Februar der vergangenen Saison und bewahrte die Kraichgauer vor dem Abstieg. In dieser Spielzeit gelang es ihm, aus seinem Team eine Einheit zu formen, mit der er aktuell auf Champions-League-Quali-Kurs liegt.


Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL: Die Gründe für den Erfolgslauf der Vienna Capitals

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare