Djourou zum Rapport: HSV reagiert verständnisvoll

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Johan Djourou muss nach seiner öffentlichen Kritik an HSV-Trainer Markus Gisdol zum Rapport. Die Klub-Verantwortlichen zeigen allerdings Verständnis für die Reaktion des Ex-Kapitäns.

"Er hat glaubwürdig versicht, dass er der Mannschaft nicht schaden wollte", sagt Sportchef Jens Todt der "Hamburger Morgenpost". Weiter meint Todt sogar: "Er hat ein Fehlverhalten eingeräumt. Wir nehmen das an und sehen es als souveräne Reaktion eines erfahrenen Spielers."

Damit wollen es die Hamburger auf sich beruhen lassen.


Textquelle: © LAOLA1.at

HSV-Verteidiger Johann Djourou kritisiert Trainer Gisdol

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare