Neuer Trainer für Bayer Leverkusen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der deutsche Bundesligist Bayer Leverkusen, Klub der ÖFB-Teamspieler Julian Baumgartlinger und Aleksandar Dragovic, hat am Freitag Heiko Herrlich als neuen Chefcoach präsentiert.

Der 45-Jährige übernimmt den Posten von Interimstrainer Tayfun Korkut, dessen Vertrag beim Liga-Zwölften Ende Juni ausläuft. Vorgestellt wird er in einer kurzfristig für 13:00 Uhr einberufenen Pressekonferenz.

Herrlich spielte als Stürmer von 1989 bis 1993 für Leverkusen und konnte in dieser Zeit einmal den DFB-Pokal gewinnen. Seine größten Erfolge feierte er im Trikot von Borussia Dortmund, mit denen er zwei Mal deutscher Meister wurde und 1997 den Titel in der Champions League und den Weltpokal holte. Als Trainer des SSV Jahn Regensburg gelang Herrlich erst im Mai dieses Jahres der Aufstieg in die zweite deutsche Bundesliga.


Textquelle: © APA

Das sind die Pläne des neuen GAK

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare