Hasenhüttl nimmt Hoeneß-Kritik gelassen

Aufmacherbild Foto:
 

Ralph Hasenhüttl reagiert gelassen auf die kleine Stichelei von Uli Hoeneß. Laut des designierten Bayern-Präsident "hat Leipzig den Vorteil, dass sie während der Woche immer auf der Couch liegen, während wir im Champions-League-Rhythmus sind".

Der Österreicher kontert trocken: "Wir haben keine Freundschaftsspiele ausgemacht, sondern trainieren." Zusatz: "Natürlich und Gott sei Dank haben wir keinen Reisestress. Es reicht aber auch so bei den schweren Aufgaben, die wir vor der Nase haben."


Der Aufsteiger muss in den kommenden Wochen gegen Leverkusen, Hertha und die Bayern antreten. Dass sich der Tabellenführer scheinbar intensiv mit Leipzig beschäftigt, sei als eine Art Kompliment zu werten.

"Es fällt auf, dass sie sich über uns Gedanken machen. Anscheinend ist das, was wir bisher gespielt haben, beeindruckend gewesen", so Hasenhüttel.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

Deutsche Bundesliga

Verpasse nie wieder eine News ZU Deutsche Bundesliga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare