Jens Todt vom KSC wird neuer Sportchef beim HSV

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Suche des Hamburger SV nach einem neuen Sportchef ist zu Ende.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, wird Jens Todt vom Karlsruher SC nach Hamburg wechseln. "Ich habe mich mit Bruchhagen geeinigt. Ein Wort gilt unter Männern", erklärt KSC-Präsident Wellenreuther auf Bild-Nachfrage. Der Vertrag soll am Montag fixiert werden.

Für den neuen Sportdirektor soll eine sechsstellige Summe gezahlt werden - zudem wurde ein Testspiel vereinbart. Für Todt ist es eine Rückkehr: 2008/09 leitete er beim HSV die Nachwuchs-Abteilung.

Danach war der 49-jährige Ex-Nationalspieler beim VfL Wolfsburg tätig. Es folgten Manager-Posten bei Zweitligist VfL Bochum und ab 2013 bei Karlsruhe.

Textquelle: © LAOLA1.at

Silvester-Aufgabe für Freundinnen von Kraft und Hayböck

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare