Gregoritsch schießt FCA zum Sieg gegen Mainz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Augsburg gewinnt am 31. Spieltag der dt. Bundesliga das Heimspiel gegen den FSV Mainz mit 2:0 und sichert sich damit endgültig den Verbleib in der deutschen Bundesliga.

Ein Matchwinner ist der Österreicher Michael Gregoritsch. Er erzielt in der 29. Minute nach Vorarbeit des Rückkehrers Alfred Finnbogason das 1:0. Es ist sein 12. Saisontreffer.

In der Nachspielzeit (90+2) kann Finnbogason im Konter den Deckel drauf machen.

Mainz hingegen enttäuscht völlig. Das Team von Sandro Schwarz kommt in der gesamten Partie zu keiner zwingenden Torchance. Lediglich Torhüter Adler bringt seine Leistung und bewahrt sein Team mehrmals vor weiteren Gegentreffern.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare