Leipzig feiert siebten Sieg in Folge

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

RB Leipzig feiert zum Auftakt der 12. Bundesliga-Runde einen souveränen 4:1-Sieg beim SC Freiburg.

Der Tabellenführer (Ilsanker 90, Sabitzer bis 86.) geht durch einen Keita-Weitschuss (2.) früh in Führung. Niederlechner gelingt per Kopf der Ausgleich (15.), ehe Werner mit seinem Doppelpack (21.,35.) früh alles klarmacht. Sabitzer (79.) setzt noch den Schlusspunkt.

In der Tabelle liegt Leipzig (30 Punkte) nun sechs Punkte vor dem FC Bayern, der Leverkusen am Samstag (18:30 Uhr) empfängt.

Marcel Sabitzer ist einer der Aktivposten im Leipziger Offensivspiel, er bereitet das 1:0 von Keita vor und setzt mit seinem Treffer zum 4:1 den Schlusspunkt.

Stefan Ilsanker spielt auf der ungewohnten Innenverteidiger-Position durch und verschätzt sich bei der Flanke vor dem Ausgleich gravierend. Insgesamt unterlaufen ihm einige Stellungsfehler, aber er kann auch seine Defensivqualitäten unter Beweis stellen.


Die LAOLA1-Dreierkette über RB Leipzig:


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare