Augsburg-Chance für Teigl?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für Georg Teigl war es bisher ein Herbst zum Vergessen. Während seine österreichischen Landsleute Michael Gregoritsch, Martin Hinteregger und Kevin Danso beim FC Augsburg regelmäßig auf dem Feld stehen, hat es der 26-Jährige in der laufenden Saison noch kein einziges Mal in der Kader geschafft.

Das könnte sich am Sonntag ändern. Die Augsburger müssen im Heimspiel gegen Hertha BSC (ab 18 Uhr im LIVE-Ticker) nämlich die gesamte rechte Seite vorgeben - Erik Thommy fällt wegen einer Syndesmoseband-Verletzung wochenlang aus und Daniel Opare ist gesperrt.

Die "Augsburger Allgemeine" spekuliert damit, dass Teigl, der auf der rechten Außenbahn defensiv wie offensiv spielen kann, erstmals im Kader steht.

Der 26-Jährige steht noch bis Sommer 2020 beim FCA unter Vertrag.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Austria: Aufstieg in EL wäre 1,5 Millionen Euro wert

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare