FC Bayern heiß auf 100-Millionen-Mann von Atletico

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Bayern scheint ein Auge auf Yannick Carrasco geworfen zu haben.

Wie die spanische Zeitung "AS" berichtet, sollen die Münchener intensiv über eine Verpflichtung des Flügelflitzers von Atletico Madrid nachdenken. Besonders Trainer Carlo Ancelotti soll sich einen Transfer des 23-Jährigen wünschen.

Carrasco erzielte in dieser Saison in 41 Spielen 12 Treffer und steht noch bis 2022 in Madrid unter Vertrag. Die Ausstiegsklausel soll 100 Millionen Euro betragen. Laut "AS" sei Atletico bereit, Carrasco bei einem "unwiderstehlichen" Angebot ziehen zu lassen.

Textquelle: © LAOLA1.at

WM 2026: FIFA empfiehlt 16 Startplätze für Europa

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare