Esser im Goalie-Ranking vor Neuer und Co.

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Heimlich, still und leise hat sich Ex-Sturm-Goalie Michael Esser in der deutschen Bundesliga einen Namen gemacht.

Der Darmstadt-Keeper zählt zu den verlässlichsten Torleuten und trohnt im Ranking des "Kicker" sogar von Platz eins mit dem besten Noten-Schnitt aller Torhüter.

"Ich glaube, ich habe meinen Job ganz gut gemacht", kommentiert der 28-Jährige seine bisherigen Leistungen bescheiden.

Ex-Coach Franco Foda wundern Essers starke Auftritte nicht: "Ich habe es ihm zugetraut, dass er einschlägt."

"Bruno" Esser liegt im Noten-Ranking des "Kicker" mit einem Wert von 2,36 vor Kölns Timo Horn (2,42) und Roman Bürki (BVB) bzw. Rune Jarstein (Hertha BSC/jeweils 2,50). Bayern-Schlussmann Manuel Neuer kommt auf eine Note von 2,71 (5.).

Foda schwärmt von "Bruno"

"Er hat ja auch in Graz erste Liga gespielt, und man darf die Liga in Österreich nicht unterschätzen. Außerdem ist er brutal gut in Eins-gegen-eins-Situationen, strahlt eine große Ruhe aus und ist eine absolute Persönlichkeit", lobt Foda seinen ehemaligen Kapitän und Publikumsliebling.

Die Rückkehr von Esser nach Deutschland war für den 1,98 Meter großen Goalie nach einem Angebot der Lilien im Frühjahr schnell klar. Die Ablöse war für Darmstadt mit rund 350.000 Euro auch zu stemmen.

"Ich bin glücklich, in Darmstadt zu sein. Aber die Mannschaft steht im Vordergrund. Wir müssen zusehen, dass wir die nötigen Punkte holen", so Esser.

Derzeilt liegen die Lilien mit nur fünf Punkten auf Platz 15 der Tabelle.

VIDEO: La Liga - fünf Fakten vor dem neunten Spieltag

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare