Dortmund gewinnt gegen Hoffenheim

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Borussia Dortmund gewinnt das Spitzenspiel der 32. Runde der Dt. Bundesliga gegen Hoffenheim zuhause mit 2:1 und hat nun wieder beste Chancen auf einen Fixplatz in der nächstjährigen Chamions League. Dank der Tore von Reus (4.) und Aubameyang (83.) verdrängt der BVB die Sinsheimer vom 3. Platz.

Bayern München schlägt Darmstadt mit 1:0 und schießt das Schlusslicht damit endgültig in die 2. Liga.

Gladbach holt in letzter Sekunde ein 1:1 gegen Augsburg. Wolfsburg siegt 2:0 in Frankfurt.

Starke Aktion von Suttner

Ingolstadt und Bayer Leverkusen trennen sich mit einem 1:1-Remis. Die beiden ÖFB-Teamspieler Baumgartlinger und Dragovic spielen bei den Gästen durch.

Suttner steht bei Ingolstadt ebenfalls über die volle Spielzeit am Platz und verhindert in der Schlussphase das 1:2.


Textquelle: © LAOLA1.at

Ried: War Trauner beim Medizincheck seines neuen Klubs?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare