Dortmund-Boss Watzke verlängert bis 2022

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (58) hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund vorzeitig bis zum 31. Dezember 2022 verlängert.

Das verkündet der BVB am Dienstag-Mittag. Auch der zweite Geschäftsführer Thomas Treß, der für die Bereiche "Finanzen, Facilities, Organisation" verantwortlich ist, verlängerte bis zum 30. Juni 2022.

Als dritter Geschäftsführer wird ab 1. März Carsten Cramer installiert. Der bisherige Prokurist übernimmt die Bereiche "Vertrieb, Marketing und Digitalisierung".

Watzke, der für die Themenfelder "Sport, Kommunikation und Personal" verantwortlich zeichnet, bleibt Vorsitzender der Geschäftsführung.

"Die sportlich und wirtschaftlich außerordentlich erfolgreiche Entwicklung von Borussia Dortmund seit dem Jahr 2005 ist untrennbar verbunden mit dem Wirken von Hans-Joachim Watzke und Thomas Treß. Zu ihnen besteht ein enormes Vertrauensverhältnis, das in den vergangenen 13 Jahren immer noch größer geworden ist", lobt BVB-Präsident Reinhard Rauball die beiden Geschäftsführer.


Textquelle: © LAOLA1.at

Christian Ramsebner verlängert beim LASK bis 2021

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare