Augsburg trennt sich von Trainer Dirk Schuster

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Augsburg trennt sich überraschend von seinem Trainer Dirk Schuster.

"Unterschiedliche Auffassungen über die weitere sportliche Ausrichtung und die Art und Weise, wie der FCA Fußball spielen will", werden vom deutschen Bundesliga-Klub als Gründe genannt.

Der 48-Jährige ist erst im Sommer von Darmstadt nach Augsburg gekommen.

Manuel Baum, seit 2014 Cheftrainer Nachwuchs im Leistungszentrum der Augsburger, wird zumindest bis zur Winterpause den Posten des FCA-Chefcoaches übernehmen.

Beiersdorfer verlässt den HSV:


Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz: Trainer Franco Foda vor Vertragsverlängerung

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare