Alaba nimmt Götzes Schicksal mit

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der 27. Spieltag in Deutschland steht ganz im Zeichen des Krachers zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund.

Am Rande des Duells denkt David Alaba an einen Konkurrenten, der am Samstag (18:30 Uhr) nicht am Platz stehen wird: Mario Götze. Beim BVB-Kicker und ehemaligen Mitspieler von Alaba bei den Bayern wurde im Februar eine Stoffwechselerkrankung diagnostiziert.

"Wir schreiben uns ab und zu. Es nimmt mich als Freund natürlich mit", gibt Alaba in der "Bild" zu. "Aber Mario ist mental stark. Er kommt da wieder raus."

Götze wechselte 2014 für 37 Millionen von Dortmund zu den Bayern. Nach drei Jahren kehrte der 24-Jährige zu Beginn dieser Saison wieder zum BVB zurück.

Die Behandlung seiner Erkrankung samt Reha soll noch bis zum Sommer dauern.

Beweise dein Wissen beim Bayern-Dortmund-Quiz:

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria: Wohlfahrt und Prohaska schlagen Alarm

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare