Alaba trifft bei souveränem Bayern-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Bayern München feiert am 30. Spieltag der deutschen Bundesliga einen letztendlich souveränen 5:1-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach.

Josip Drmic bringt die Gäste bereits in der neunten Minute in Führung, Sandro Wagners Doppelpack dreht das Spiel noch vor der Pause zu Gunsten der Gastgeber (37., 41.).

Thiago trifft zum 3:1 (51.), David Alaba zirkelt den Ball in der 67. Minute sehenswert ins lange Eck. Sechs Minuten später wird der österreichische Nationalspieler ausgewechselt. Den Schlusspunkt setzt der eingewechselte Robert Lewandowski (82.).

Der FC Bayern hat die Meisterschaft bereits fixiert, Borussia Mönchengladbach bleibt Achter.

Textquelle: © LAOLA1.at

Big Points für Bayer Leverkusen im Kampf um CL-Platz

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare