Alaba fehlt dem FC Bayern im Supercup

Aufmacherbild Foto: © getty
 

David Alaba vom FC Bayern wird den deutschen Supercup gegen Borussia Dortmund (Sa., 20:30 Uhr) nur als Zuschauer erleben.

Der Linksverteidiger bekommt beim Testspiel gegen den FC Liverpool (0:3) am Dienstag einen Schlag ab. Damit wird er für das Duell mit dem Cupsieger ausfallen, wie Carlo Ancelotti mitteilt.

Für den deutschen Rekordmeister geht es nach einer durchwachsenen Vorbereitung um einen positiven Start in die Pflichtspiel-Saison.

"Die Mannschaft ist für den Supercup bereit. Ich denke, wir sind für das erste offizielle Spiel motiviert", blickt Ancelotti dem Spiel optimistisch entgegen.

"Wir wissen, dass wir nicht in der besten physischen Verfassung sind, aber Fußball ist nicht nur physisch, er ist auch taktisch, Strategie, Persönlichkeit und Motivation. Ich habe Vertrauen, dass meine Mannschaft alle diese Qualitäten zeigt."




Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Michael Langer unterschreibt Vertrag bei Schalke 04

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare