BVB verlängert vorzeitig mit Verteidiger

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Borussia Dortmund gibt die Vertragsverlängerung mit Lukasz Piszczek bekannt.

Der 31-jährige Verteidiger unterschreibt einen neuen Kontrakt bis 2019. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das der BVB in mich hat und bin ehrlich stolz darauf, noch mindestens zwei weitere Saisons im schwarzgelben Trikot vor unseren großartigen Fans Fußball zu spielen", sagt der Pole.

BVB-Sportchef Michael Zorc meint: "Piszczu ist ein absoluter Musterprofi und damit auch ein Vorbild gerade für unsere vielen jungen Spieler. Er hat sich in seiner Zeit beim BVB sowohl sportlich als auch von seiner Persönlichkeit zu einem sehr angesehenen Führungsspieler entwickelt."

Piszczek ist aktuell mit fünf Treffern der torgefährlichste Verteidiger der deutschen Bundesliga.

VIDEO! Das sagen die Rapid-Spieler nach dem Sieg gegen St. Pölten:

Textquelle: © LAOLA1.at

Rührende Geste steckt hinter Torjubel von Lionel Messi

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare