Toulouse-Talent zum BVB?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Seit geraumer Zeit pokert Borussia Dortmund mit dem FSV Mainz 05 um einen Transfer von Abdou Diallo. Doch die Vorstellungen der beiden Klubs liegen noch recht weit auseinander - der BVB will 22 Millionen Euro Ablöse bezahlen, Mainz verlangt 28.

Laut französischen Medien sehen sich die Dortmunder deshalb nach einer billigeren Alternative um und haben eine solche offenbar auch schon gefunden - es handelt sich um Issa Diop von Toulouse.

Der 21-jährige Innenverteidiger wäre um rund 20 Millionen Euro zu haben. Auch der FC Sevilla und West Ham sollen am französischen U21-Teamspieler dran sein.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rieds Peter Haring steht vor Wechsel nach Schottland

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare