Saison für Bayern-Star Coman nach OP wohl zu Ende

Saison für Bayern-Star Coman nach OP wohl zu Ende Foto: © getty
 

Der FC Bayern München muss die entscheidende Phase der Saison wohl ohne Kingsley Coman bestreiten.

Der französische Flügelstürmer, der zuletzt nur Joker unter Jupp Heynckes war, zog sich laut einem Bericht der "L'Equipe" im Heimspiel gegen Hertha Berlin (Spielbericht) einen Bänderteilriss zu und muss sich nun einem operativen Eingriff am Sprunggelenk unterziehen.

Demnach wird der 21-Jährige dem Rekordmeister mindestens zwei Monate nicht zu Verfügung stehen, laut "Sport Bild" wird beim FC Bayern sogar das Saisonaus des Dribbelkünstlers befürchtet.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..