Bayern darf Coutinho vorerst länger behalten

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Philippe Coutinho bekommt doch noch eine Chance beim FC Bayern.

Der Leihvertrag des Brasilianers, der aktuell nach einer Operation am Sprunggelenk rekonvaleszent ist, wird bis zur Beendigung der Champions-League-Saison der Münchner verlängert. In der "Königsklasse" stehen David Alaba und Co. nach einem 3:0 im Achtelfinal-Hinspiel gegen Chelsea schon mit einem Bein im Final-Turnier in Lissabon Ende August.

Die mit dem FC Barcelona ausgehandelte Kaufoption in Höhe von 120 Millionen Euro ließen die Bayern verstreichen, dennoch könnte Coutinho auch künftig in Süddeutschland kicken. Sein Berater Kia Joorabchian erklärte erst kürzlich, er könne sich eine Verlängerung des Leihvertrags in München durchaus vorstellen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Fix! Timo Werner wechselt als DFB-Rekordtransfer zu Chelsea

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare