Bayern-Co-Trainer Clement verhandelt mit Swansea

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Bayern München bestätigt die Gerüchte, wonach Co-Trainer Paul Clement mit Premier-League-Schlusslicht Swansea City über eine Anstellung als Chefcoach verhandelt.

Trainer Carlo Ancelotti und der Vorstand der Bayern hätten diesem Wunsch entsprochen, heißt es in einer Stellungnahme des deutschen Rekordmeisters.

Der 44-Jährige werde demnach am Dienstag nicht mit der Mannschaft des FC Bayern ins Trainingslager nach Doha reisen, sondern in Wales weilen.

Swansea hat Trainer Bob Bradley nach der Boxing-Day-Pleite gegen West Ham United gefeuert.


Textquelle: © LAOLA1.at

SVM-Obmann Pucher: Darum Baumgartner statt Vastic

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare