Union-Torjubel für Philipp Hosiner

Aufmacherbild
 

Schöne Geste der Spieler von Union Berlin!

Im Spiel gegen Greuther Fürth widmen die Eisernen das 1:0-Führungstor durch Leistner (65.) dem ÖFB-Legionär Philipp Hosiner, indem sie sein Trikot in die Höhe halten. Der ÖFB-Legionär hatte in dieser Woche einen Lungenkollaps erlitten. Dursun trifft zum 1:1-Endstand (80.)

Christopher Trimmel spielt bei den Hausherren durch, ebenso wie Robert Zulj und Lukas Gugganig bei Fürth.

1860 trennt sich von Heidenheim 1:1 (Mölders bzw. Schnatterer/Elfer). Michael Liendl sitzt auf der Bank. Aue-Düsseldorf (Gartner bis 79.) endet 0:0.

Video: Macht PSG bei Julian Draxler ernst?

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm: Verhandlungen mit Trainer Franco Foda stocken

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare