Gspurning verlängert bei Union Berlin

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Michael Gspurning bleibt zumindest ein weiteres Jahr bei Union Berlin.

Der Torhüter verlängert seinen im Sommer 2017 auslaufenden Vertrag beim deutschen Zweitligisten vorzeitig bis Sommer 2018.

"Ich fühle mich hier äußerst wohl und ich bekomme eine enorme Wertschätzung vom Verein. Es geht um mehr als nur die Rolle als Back-Up-Torwart. Es macht wirklich Spaß meine Erfahrungen und Ideen weiterzugeben und junge Torhüter zu unterstützen, deshalb freue ich mich sehr auf eine weitere Zusammenarbeit", wird Gspurning auf der Vereinshomepage zitiert.

Der 35-Jährige fungiert bei den "Eisernen" außerdem als Tormann-Trainer im Nachwuchs.

Textquelle: © LAOLA1.at

Marc Janko trifft und verletzt sich im Cup

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare