Union Berlin schiebt sich vorerst auf Rang zwei

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Union Berlin feiert in der 23. Runde einen 2:0-Heimsieg gegen die Würzburger Kickers und schiebt sich damit vorerst auf Rang zwei in der Tabelle. Hannover kann am Samstag in Karlsruhe nachziehen.

Polter (21.) und Kreilach (82.) treffen trotz Unterzahl (Puncec Gelb-Rot/44.) für die Berliner, bei denen Trimmel durchspielt und Pogatetzt in der 46. Minute eingewechselt wird. Hosiner sitzt auf der Bank.

Düsseldorf schlägt Bochum 2:1 und feiert den ersten Sieg seit neun Spielen. Wydra sieht nach einer Grätsche in der 90. Minute Gelb-Rot, Gartner wird in der 89. Minute ausgewechselt.

Das Duell zwischen Dresden und Kaiserslautern endet 3:3. Kutschke und Glatzel glänzen jeweils mit einem Doppelpack. Philipp Mwene spielt aufseiten der Gäste durch.

Textquelle: © LAOLA1.at

Cristiano Ronaldo vor möglicher Rückkehr ins Old Trafford

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare