Tabellenführer Köln kann wieder nicht siegen

Tabellenführer Köln kann wieder nicht siegen Foto: © getty
 

Wieder nichts mit einem Sieg für den 1. FC Köln: Der Tabellenführer der 2. deutschen Bundesliga muss sich am 31. Spieltag dem SV Darmstadt 98 1:2 geschlagen geben und bleibt damit zum vierten Mal in Folge ohne Dreipunkter.

Dursun bringt die Gäste mit einem schwierigen Kopfball in Führung (34.), ehe der "Effzeh" eine Dreifach-Chance auf den Ausgleich vergibt (41.). Nach Seitenwechsel prüft Louis Schaub, der nach einer Stunde eingewechselt wird, Torhüter Fernandes mit einem direkten Freistoß (64.).

Zwei Minuten später ist der Gleichstand hergestellt, Cordoba trifft per Kopf (66.). Dieses 1:1 hat aber keinen Bestand, weil Darmstadt durch Platte wieder in Führung geht: Köln-Keeper Horn verschätzt sich, kommt heraus und lässt sich von Platte umkurven, der ins leere Tor einschiebt (76.).

Florian Kainz fehlt Köln nach seiner fünften Gelben Karte wegen einer Sperre.

Aktuell haben die "Geißböcke" sechs Punkte Vorsprung auf den Hamburger SV, die Hansestädter können am Sonntag bei Union Berlin mit einem vollen Erfolg aber bis auf drei Zähler herankommen. Der Kölner Vorsprung auf den drittplatzierten SC Paderborn beträgt, ebenfalls mit einem Spiel mehr, acht Zähler.

Wichtige Punkte für den FCI

Im Abstiegskampf fährt der FC Ingolstadt wichtige Punkte ein. Die Autostädter schicken Dynamo Dresden mit einem 1:0 punktelos heim.

Der entscheidende Treffer gelingt Kittel aus einem direkten Freistoß unmittelbar nach Wiederbeginn (47.). Das vermeintliche zweite Tor durch Leczano zählt wegen eines Fouls an Dresden-Torhüter Schubert nicht (61.).

Konstantin Kerschbaumer wird nach 68 Minuten vom Platz genommen.

Ingolstadt springt vorerst mit 29 Punkten auf den Abstiegs-Relegationsplatz, Magdeburg hat zwei Zähler Rückstand und braucht einen Sieg über Greuther Fürth, um wieder vorbeizugehen. Auf das rettende Ufer, belegt durch den SV Sandhausen, fehlen dem FCI vorerst zwei Punkte.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..