Deutschland und Schweden im EM-Viertelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Deutschland steht im Viertelfinale der Frauen-EURO in den Niederlanden.

Die Mitfavoritinnen auf den Titel setzen sich im letzten Gruppenspiel gegen Russland mit 2:0 durch. Babett Peter (10.) und Dzsenifer Marozsan (56.) treffen jeweils vom Punkt. Deutschland sichert sich damit Platz eins in Gruppe B, drei Punkte vor Schweden.

"Tre kronor" steigt trotz einer 2:3-Niederlage gegen Italien ebenfalls auf. Schelin (14./Elfer), Blackstenius (47.) bzw. Sabatino (4., 37.) und Girelli (85.) treffen.

Damit lauten die Viertelfinal-Paarungen am Samstag Niederlande gegen Schweden und Deutschland gegen Dänemark.


Textquelle: © LAOLA1.at

EM-Gegner Island sagt ÖFB-Frauen rosige Zukunft voraus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare