Löw will mit DFB-Elf "ein Zeichen setzen"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Am Sonntag ist es soweit! Weltmeister Deutschland startet gegen Mexiko in die WM 2018 in Russland (ab 17 Uhr im LIVE-Ticker).

Für den Auftakt hat Erfolgs-Teamchef Joachim Löw Großes geplant. "Wir wollen ein Zeichen setzen gegen Mexiko. Den Anspruch haben wir, das Spiel zu gewinnen", erklärt der 58-Jährige auf der abschließenden Pressekonferenz.

Vor einem Patzer hat die zuletzt in Tests wenig souveräne DFB-Elf keine Angst. "Wir haben im ersten Spiel unsere Leistung immer auf den Platz gebracht", gibt sich Löw selbstbewusst.

Auch einige Details zu seiner Startelf verrät der Ex-Bundesliga-Trainer bereits. So bekommt Löw-Liebling Julian Draxler, der zuletzt mäßige Klubleistungen bei PSG bot, eine Startelfgarantie ausgesprochen.

Auch der rechtzeitig fit gewordene Manuel Neuer wird wohl zum Einsatz kommen. "Ich denke, dass bei ihm alles da ist, was vorher da war. Beweglichkeit, Reaktionsfähigkeit, Ausstrahlung, fußballerische Qualität", lobt Löw dem WM-Helden von 2014.

Der Spielplan der DFB-Gruppe F>>>

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Frankreich atmet nach Stotterstart gegen Australien auf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare