Rooney ist ManUtds bester Europacup-Schütze

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wayne Rooney schreibt beim 4:0-Heimsieg Manchester Uniteds in der Europa League über Feyenoord Rotterdam Klub-Geschichte.

Das 1:0 (35.) ist der 39. Europacup-Treffer des 31-Jährigen im Trikot der "Red Devils", womit er alleiniger Rekordhalter vor Ruud van Nistelrooy (38) und Ryan Giggs (29) ist.

Mata (69./Vorlage Rooney), ein Eigentor von Jones (75.) und Lingard (90.+2) sorgen dafür, dass United am letzten Spieltag auswärts gegen Lugansk bereits ein Unentschieden zum Einzug in das Sechzehntel-Final reicht.

Das ukrainische Schlusslicht der Gruppe A verliert bei Leader Fenerbahce durch Tore von Stoch (59.) und Kjaer (67.) mit 0:2.


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!


Fünf Fakten vor dem 13. Premier-League-Spieltag:

LAOLA Meins

Manchester United

Verpasse nie wieder eine News ZU Manchester United!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare