Marseille macht es Lazio gleich

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wie zuletzt schon Lazio Rom verzichtet auch Olymique Marseille auf ein Abschlusstraining in Salzburg vor dem Halbfinal-Rückspiel der UEFA Europa League.

Die Franzosen landen am Mittwoch um 18:45 Uhr am Salzburger Flughafen, um 19:30 Uhr gibt Trainer Rudi Garcia mit einem Spieler die obligatorische Pressekonferenz einen Tag vor der Partie.

Danach findet kein öffentliches Training statt, sondern eine Rasenbesichtigung, wie Salzburg per Presseaussendung kommuniziert.

Im Gegensatz zu Lazio ist Marseille mit der Red-Bull-Arena aber bestens vertraut, im Herbst verlor OM in der Gruppenphase hier mit 0:1. Munas Dabbur erzielte das Goldtor.

Damals wurde auch vorab im Stadion trainiert. Am Donnerstag verteidigt Marseille im ausverkauften Stadion einen 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel.


Textquelle: © LAOLA1.at

Was Red Bull Salzburg und Bayern München verbindet

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare