Europa League: Kein Lazio-Training in Salzburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Am Mittwoch kommt Lazio Rom nach Österreich, um am Donnerstag (21:05 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker) das Viertelfinal-Rückspiel in der UEFA Europa League in Salzburg zu bestreiten.

Die neue dritte Kraft der Serie A, die das Hinspiel 4:2 für sich entschied, verzichtet dabei auf ein Abschlusstraining in der Red-Bull-Arena, was normalerweise Usus ist.

Die "Biancocelesti" trainieren allerdings am Mittwoch noch in Rom, steigen dann in den Flieger und landen um 17:45 in Salzburg.

Die Mannschaft schaut sich das Stadion in weiterer Folge per Begehung an, während Trainer Simone Inzaghi gegen 18 Uhr seine Pressekonferenz vor dem Spiel abhält.


In der aktuellen Ausgabe von "LAOLA1 On Air - Der Sport-Podcast" geht es um den italienischen Fußball. Gibt es in Italien auch einen Red-Bull-Hass? Wie bereitet sich Andre Ramalho auf das Duell mit Ciro Immobile vor? Wie ist es in einem kuriosen Sommer dazu gekommen, dass Inzaghi überhaupt Lazio-Trainer wurde? Hier anhören:




Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg nach 2. Niederlage: "Wir sind nicht Barcelona"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare