Arsenal patzt in Überzahl gegen Atletico

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Arsenal muss sich im Hinspiel des Europa-League-Semifinales mit einem 1:1 gegen Atletico Madrid begnügen. Die Gäste bestreiten beinahe das gesamte Spiel in Unterzahl.

Alexandre Lacazette erzielt in der zweiten Halbzeit den Führungstreffer für die Londoner (61.). Antoine Griezmann erzielt den Ausgleich in Minute 82, ein Tor der Marke "Slapstick".

Der Kroate Sime Vrsaljko sieht bereits nach zehn Minuten Gelb-Rot. Sein Trainer Diego Simeone gerät in Rage und muss nur drei Minuten nach dem Platzverweis auf die Tribüne.

Textquelle: © LAOLA1.at

Marseille-Salzburg: OM-Fans geraten aneinander

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare