Salzburg-Neuzugang Piatkowski in Polens EM-Kader

Salzburg-Neuzugang Piatkowski in Polens EM-Kader Foto: © getty
 

Polens Kader für die Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) wird erwartungsgemäß von Weltfußballer und Bayern-Torjäger Robert Lewandowski angeführt.

Doch auch der erst 17-jährige Mittelfeldspieler Kacper Kozlowski von Pogon Szczecin (Stettin) scheint im 26-köpfigen Aufgebot des Viertelfinalisten von 2016, der vom Portugiesen Paulo Sousa trainiert wird, auf. Der Teenager hatte erst im März sein Debüt im Nationalteam gegeben.

Ebenfalls mit von der Partie ist Kamil Piatkowski. Der 20-Jährige wechselt im Sommer von Rakow zum FC Red Bull Salzburg. Der Innenverteidiger, der auch als Rechtsverteidiger eingesetzt werden kann, hat bisher erst ein einziges Länderspiel bestritten.

West-Brom-Legionär Kamil Grosicki wurde dagegen von Teamchef Paulo Sousa vorerst nicht berücksichtigt. Hertha-BSC-Stürmer Krzysztof Piatek versäumt die EURO aufgrund eines Knöchelbruchs. Polen trifft in der Gruppe E auf die Slowakei (am 14. Juni um 18 Uhr in Sankt Petersburg), Spanien (am 19. Juni um 21 Uhr in Sevilla) und Schweden (am 23. Juni um 18 Uhr in Sankt Petersburg).

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..