CR7 und Co. glückt Generalprobe gegen Israel

CR7 und Co. glückt Generalprobe gegen Israel Foto: © GEPA
 

Der amtierende Eurpameister Portugal entscheidet seine Generalprobe für die, am Freitag beginnende, EURO für sich.

Gegen Willi Ruttensteiners Israel gelingt Ronaldo und Co. in Lissabon ein souveräner 4:0-Heimerfolg. Von Beginn an dominieren die Portugiesen das Spiel, kommen durch Liverpool-Stürmer Jota auch zu einer großen Möglichkeit.

Vor der Pause schlagen die Hausherren dann gleich doppelt zu: Erst ist es Bruno Fernandes (42.), der eine flache Cancelo-Hereingabe trocken ins lange Ecke verwertet, ehe Cristiano Ronaldo höchstpersönlich den 2:0-Pausenstand herstellt. Die Vorarbeit dazu liefert der vorherige Torschütze Fernandes.

Kurz vor Ende der Partie zirkelt Joao Cancelo (86.) den Ball mit seinem linken Fuß sehenswert ins lange Eck, bevor Bruno Fernandes (90+1.) mit einem Traumtor ins linke Kreuzeck den hochverdienten 4:0-Endstand herstellt.

In der sogenannten "Todesgruppe" mit Frankreich und Deutschland, spielen die Portugiesen ihr Auftaktspiel kommenden Dienstag gegen den vermeintlich schächsten Gruppengegner Ungarn.

Spielplan der Gruppe F>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..