Löw nominiert Youngster nach

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach dem Kreuzbandriss von Antonio Rüdiger rückt ein Youngster in den EM-Kader Deutschlands nach.

Leverkusen-Talent Jonathan Tah wird von Teamchef Joachim Löw nachnominiert und soll den Verteidiger bei der EURO in Frankreich ersetzen. Der 20-jährige wird bereits am Mittwoch ins Mannschaftsquartier nach Evian anreisen.

Tah absolvierte beim 2:3 gegen England Ende März sein erstes Länderspiel für Deutschland. Vor seinem Engagement in Leverkusen kickte das Abwehr-Talent bei Fortuna Düsseldorf und dem HSV.


LAOLA Meins

DFB-Team

Verpasse nie wieder eine News ZU DFB-Team!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare