Paraguay gibt gegen Katar 2:0-Führung aus der Hand

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Paraguay und Katar trennen sich bei ihrem ersten Antreten bei der Copa America in Rio de Janeiro mit 2:2.

Im Maracana erwischt Paraguay dabei einen Auftakt nach Maß. Oscar Cardozo verwandelt in der 4. Spielminute einen Elfmeter. Derlis Gonzalez bringt die Südamerikaner mit dem 2:0 in Minute 56 vermeintlich endgültig auf die Siegerstraße.

Doch Katar startet eine gelungene Aufholjagd. Almoez Ali (68.) und Boualem Khoukhi (77.) sorgen für den Ausgleich.

Im Parallel-Spiel der Gruppe B musste sich Argentinien Kolumbien mit 0:2 geschlagen geben.

<<<Copa America: Spielplan und Ergebnisse>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Neuer Mattersburg-Boss Franz Ponweiser: "Ich bin nicht blauäugig"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare