Morgan: "Haben das Unmögliche möglich gemacht"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Leicester City steht dank eines 2:0 gegen Sevilla erstmals in der Klubgeschichte im Viertelfinale der Champions League.

Ein Vater des Erfolgs war zweifelsohne Tormann Kasper Schmeichel. Der Sohn von Torwart-Legende Peter Schmeichel parierte beim Heimerfolg so wie schon im Hinspiel einen Elfmeter.

Entschärfte der 30-Jährige in Spanien einen Strafstoß von Correra, scheiterte diesmal N'Zonzi in der 80. Minute am Dänen, der damit eine Verlängerung verhinderte.

"Stolz auf die Jungs"

„Das Viertelfinale ist ein Riesenerfolg für den Verein. Ich bin stolz auf die Jungs. Wir hatten einen Plan, haben diesen strikt befolgt und es ging perfekt auf“, so Schmeichel.

Kapitän Wes Morgan beschreibt den Aufstieg unter die letzten acht Teams in der Königsklasse als „eine große Nacht für Leicester. Das ist einfach unglaublich. Ich kann es gar nicht glauben. Wir sind ja Newcomer, keiner hätte uns das zugetraut.“

Für den 33-Jährigen ist es jedenfalls die großartigste Nacht der Klubgeschichte. „Ich weiß nicht, ob so etwas noch einmal passiert. Wir haben erneut das Unmögliche möglich gemacht und viele Leute eines Besseren belehrt“, so Morgan, der gesteht, dass er seinen Treffer zum 1:0 nicht wirklich mitbekommen hat: „Ich habe den Ball gar nicht gesehen, war einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort."

Die besten Bilder der CL-Achtelfinal-Rückspiele:

Bild 1 von 114 | © getty
Bild 2 von 114 | © getty
Bild 3 von 114 | © getty
Bild 4 von 114 | © getty
Bild 5 von 114 | © getty
Bild 6 von 114 | © getty
Bild 7 von 114 | © getty
Bild 8 von 114 | © getty
Bild 9 von 114 | © getty
Bild 10 von 114 | © getty
Bild 11 von 114 | © getty
Bild 12 von 114 | © getty
Bild 13 von 114 | © getty
Bild 14 von 114 | © getty
Bild 15 von 114 | © getty
Bild 16 von 114 | © getty
Bild 17 von 114 | © getty
Bild 18 von 114 | © getty
Bild 19 von 114 | © getty
Bild 20 von 114 | © getty
Bild 21 von 114 | © getty
Bild 22 von 114 | © getty
Bild 23 von 114 | © getty
Bild 24 von 114 | © getty
Bild 25 von 114 | © getty
Bild 26 von 114 | © getty
Bild 27 von 114 | © getty
Bild 28 von 114 | © getty
Bild 29 von 114 | © getty
Bild 30 von 114 | © getty
Bild 31 von 114 | © getty
Bild 32 von 114 | © getty
Bild 33 von 114 | © getty
Bild 34 von 114 | © getty
Bild 35 von 114 | © getty
Bild 36 von 114 | © getty
Bild 37 von 114 | © getty
Bild 38 von 114 | © getty
Bild 39 von 114 | © getty
Bild 40 von 114 | © getty
Bild 41 von 114
Bild 42 von 114
Bild 43 von 114
Bild 44 von 114
Bild 45 von 114
Bild 46 von 114
Bild 47 von 114
Bild 48 von 114
Bild 49 von 114
Bild 50 von 114 | © getty
Bild 51 von 114 | © getty
Bild 52 von 114 | © getty
Bild 53 von 114 | © getty
Bild 54 von 114 | © getty
Bild 55 von 114 | © getty
Bild 56 von 114 | © getty
Bild 57 von 114 | © getty
Bild 58 von 114 | © getty
Bild 59 von 114 | © getty
Bild 60 von 114 | © GEPA
Bild 61 von 114 | © GEPA
Bild 62 von 114 | © GEPA
Bild 63 von 114 | © GEPA
Bild 64 von 114 | © GEPA
Bild 65 von 114 | © GEPA
Bild 66 von 114 | © GEPA
Bild 67 von 114 | © GEPA
Bild 68 von 114 | © GEPA
Bild 69 von 114 | © GEPA
Bild 70 von 114 | © GEPA
Bild 71 von 114 | © GEPA
Bild 72 von 114 | © GEPA
Bild 73 von 114 | © GEPA
Bild 74 von 114 | © GEPA
Bild 75 von 114 | © GEPA
Bild 76 von 114 | © GEPA
Bild 77 von 114
Bild 78 von 114
Bild 79 von 114
Bild 80 von 114 | © getty
Bild 81 von 114 | © getty
Bild 82 von 114 | © getty
Bild 83 von 114 | © GEPA
Bild 84 von 114 | © GEPA
Bild 85 von 114 | © GEPA
Bild 86 von 114 | © GEPA
Bild 87 von 114 | © GEPA
Bild 88 von 114 | © GEPA
Bild 89 von 114 | © GEPA
Bild 90 von 114 | © GEPA
Bild 91 von 114 | © GEPA

Dienstag:

Bild 92 von 114 | © getty
Bild 93 von 114 | © getty
Bild 94 von 114 | © getty
Bild 95 von 114 | © getty
Bild 96 von 114 | © getty
Bild 97 von 114 | © getty
Bild 98 von 114 | © getty
Bild 99 von 114 | © getty
Bild 100 von 114 | © getty
Bild 101 von 114 | © getty
Bild 102 von 114 | © getty
Bild 103 von 114 | © getty
Bild 104 von 114 | © getty
Bild 105 von 114 | © getty
Bild 106 von 114 | © getty
Bild 107 von 114 | © getty
Bild 108 von 114 | © getty
Bild 109 von 114 | © getty
Bild 110 von 114 | © getty
Bild 111 von 114 | © getty
Bild 112 von 114 | © getty
Bild 113 von 114 | © getty
Bild 114 von 114 | © getty

Albrighton fehlen die Worte

2:0-Torschütze Marc Albrighton lobt die Einstellung der Mannschaft: „Wir haben alles reingeworfen und toll gekämpft. Kein Gegentor gegen so einen Gegner wie Sevilla zu bekommen, ist Wahnsinn. Ich finde keine Worte für das Erreichte.“

Der englische Meister, der unter Interimstrainer Craig Shakespeare alle drei Spiele siegreich gestalten konnte, hat somit alle vier CL-Heimspiele gewonnen.

Und so nebenbei beendeten Christian Fuchs und Co. eine beeindruckende Serie des FC Sevilla: Die Spanier hatten zuletzt zwölf K.o.-Duelle mit Hin- und Rückspiel in Serie gewonnen. Doch dann kamen die „Foxes“.

VIDEO: Teste dein CL-Wissen

Textquelle: © LAOLA1.at

Boa EC verpflichtet verurteilten Mörder Bruno Fernandes

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare