Österreich stellt 2018/19 fünf Europacup-Starter

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Frohe Kunde für die heimischen Fußball-Fans: Die Bundesliga stellt in der Europacup-Saison 2018/19 definitiv wieder fünf Starter (zwei in der Champions-League-Quali, drei in der Europa-League-Quali).

Durch das Ausscheiden des FC Kopenhagen am Donnerstag im Europa-League-Achtelfinale gegen Ajax Amsterdam kann Dänemark Österreich in der UEFA-Fünfjahreswertung nicht mehr von Platz 15 verdrängen.

In der kommenden Saison werden hingegen erneut nur vier österreichische Vereine (1+3) vertreten sein.



Textquelle: © LAOLA1.at

Schalke und Manchester United im EL-Viertelfinale

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare