Legia ergreift Sanktionen gegen Fans

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach mehreren Problemen mit seinen Anhängern ergreift Legia Warschau für das CL-Spiel bei Borussia Dortmund (22. November, 20:45 Uhr) Sanktionen.

Der Klub wird für die Partie keine Tickets an seine Fans verkaufen. Dies sei eine "präventive Maßnahme", wie der Verein erklärt.

Das sensationelle 3:3 gegen Real Madrid musste Polens Meister vor leeren Tribünen austragen, nachdem es beim ersten Heimspiel gegen Dortmund zu Problemen kam.

Eine Gruppe hatte die Gästefans und Securitys attackiert.

VIDEO: Alle Tore und Highlights des Fußball-Wochenendes bei Fußball Total!

LAOLA Meins

UEFA Champions League

Verpasse nie wieder eine News ZU UEFA Champions League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare