Salzburg trifft auf mazedonischen Meister

Salzburg trifft auf mazedonischen Meister
 

Der FC Salzburg kennt seinen Gegner in der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation.

Österreichs Meister bekommt es mit dem FC Shkendija zu tun, der Sheriff Tiraspol (Moldawien) in der 2. Runde mit einem Gesamtscore von 1:0 ausschaltet. Nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel reicht dem mazedonischen Meister im Rückspiel ein 0:0. In der 1. Quali-Runde besiegten sie The New Saints FC (WAL) 5:4 (5:0,0:4).

Das Hinspiel findet am 8. August in Salzburg statt, das zweite Duell am 14.8. in Tetovo.

Ebenfalls in der dritten Qualirunde stehen Dinamo Zagreb und Spartak Trnava.

Die Kroaten laufen gegen Hapoel Be'er Scheva aus Israel nach dem klaren 5:0-Hinspielsieg im Retourmatch keine Gefahr mehr, den Aufstieg noch aus der Hand zu geben. Mit einem 2:2 kommt Dinamo locker weiter.

Trnava dreht gegen Legia Warschau hingegen die 0:1-Hinspielniederlage noch und steigt durch ein 2:0 auf.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..