Schreibt Toni Kroos mit Real Madrid Geschichte?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Toni Kroos ganz groß!

Der 28-jährige Deutsche zieht mit Real Madrid ins Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool ein. Der DFB-Teamspieler (82 Länderspiele) kann am 26. Mai in Kiew seinen bereits vierten Titel in der Königsklasse holen - das gelang noch keinem Deutschen - und seinen insgesamt 23. Pokal in den ukrainischen Nachthimmel stemmen.

Der in Ostdeutschland geborene Mittelfeldspieler wechselte nach dem WM-Titel mit der DFB-Auswahl 2014 um 30 Mio. Euro vom FC Bayern München zu Real.

Titelhamster Toni Kroos darf eine einzigartige Trophäen-Sammlung sein eigen nennen.

Neben dem WM-Pokal und drei Champions-League-Trophäen gewann Kroos bisher vier Mal die Klub-Weltmeisterschaft, vier Mal den UEFA-Supercup, einmal die spanische Meisterschaft und den Superpokal in Spanien, dazu kommen drei Mal die deutsche Meisterschaft, drei Mal der DFB Pokal und zwei Mal der deutsche Superpokal.

Einfach nur groß, Herr Kroos!

Textquelle: © LAOLA1.at

Saisonaus für Sturm-Graz-Angreifer Emeka Eze

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare