Dortmund scheitert an der Chancenverwertung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Benfica verschafft sich im Achtelfinale der Champions League eine gute Ausgangslage für das Rückspiel. Die Portugiesen gewinnen das Heimspiel gegen Dortmund mit 1:0. Den entscheidenden Treffer erzielt Mitroglou kurz nach der Pause (49.).

Der Sieg ist jedoch glücklich, denn die Deutschen vergeben eine Vielzahl an Möglichkeiten. Aubameyang scheitert sogar in der 59. Minute per Elfmeter an Benfica-Goalie Ederson, der kurz vor Schluss auch noch einen abgefälschten Weitschuss toll pariert (85.).

Die besten Bilder der Achtelfinal-Hinspiele der CL:

Bild 1 von 82 | © getty
Bild 2 von 82 | © getty
Bild 3 von 82 | © getty
Bild 4 von 82 | © getty
Bild 5 von 82 | © getty
Bild 6 von 82 | © getty
Bild 7 von 82 | © getty
Bild 8 von 82 | © getty
Bild 9 von 82 | © getty
Bild 10 von 82 | © getty
Bild 11 von 82 | © getty
Bild 12 von 82 | © getty
Bild 13 von 82 | © getty
Bild 14 von 82 | © getty
Bild 15 von 82 | © getty
Bild 16 von 82 | © getty
Bild 17 von 82 | © getty
Bild 18 von 82 | © GEPA
Bild 19 von 82 | © GEPA
Bild 20 von 82 | © GEPA
Bild 21 von 82 | © GEPA
Bild 22 von 82 | © GEPA
Bild 23 von 82 | © GEPA
Bild 24 von 82 | © GEPA
Bild 25 von 82 | © GEPA
Bild 26 von 82 | © GEPA
Bild 27 von 82 | © GEPA
Bild 28 von 82 | © GEPA
Bild 29 von 82 | © GEPA
Bild 30 von 82 | © GEPA
Bild 31 von 82 | © GEPA
Bild 32 von 82 | © GEPA
Bild 33 von 82 | © GEPA
Bild 34 von 82 | © GEPA
Bild 35 von 82 | © GEPA
Bild 36 von 82 | © GEPA
Bild 37 von 82 | © GEPA
Bild 38 von 82 | © GEPA
Bild 39 von 82 | © GEPA
Bild 40 von 82 | © GEPA
Bild 41 von 82 | © GEPA
Bild 42 von 82 | © GEPA
Bild 43 von 82 | © GEPA
Bild 44 von 82 | © GEPA
Bild 45 von 82 | © GEPA
Bild 46 von 82 | © getty
Bild 47 von 82 | © getty
Bild 48 von 82 | © getty
Bild 49 von 82 | © getty
Bild 50 von 82 | © getty
Bild 51 von 82 | © getty
Bild 52 von 82
Bild 53 von 82 | © getty
Bild 54 von 82 | © getty
Bild 55 von 82 | © getty
Bild 56 von 82 | © getty
Bild 57 von 82 | © getty
Bild 58 von 82 | © getty
Bild 59 von 82 | © getty
Bild 60 von 82 | © getty
Bild 61 von 82 | © getty
Bild 62 von 82 | © getty
Bild 63 von 82 | © getty
Bild 64 von 82 | © getty
Bild 65 von 82 | © getty
Bild 66 von 82 | © getty
Bild 67 von 82 | © getty
Bild 68 von 82 | © getty
Bild 69 von 82 | © getty
Bild 70 von 82 | © getty
Bild 71 von 82 | © getty
Bild 72 von 82 | © getty
Bild 73 von 82 | © getty
Bild 74 von 82 | © getty
Bild 75 von 82 | © getty
Bild 76 von 82 | © getty
Bild 77 von 82 | © getty
Bild 78 von 82 | © getty
Bild 79 von 82 | © getty
Bild 80 von 82 | © getty
Bild 81 von 82 | © getty
Bild 82 von 82 | © getty

Die Truppe von Thomas Tuchel dominierte im Estadio da Luz das Geschehen, Tor wollte aber einfach keines gelingen.

Vor allem Aubameyang erwies sich als Chancentod (10., 53., 58.). Den nach einem Handspiel verhängten Elfmeter schoss er stümperhaft genau in die Mitte, Benfica-Goalie Ederson hatte wenig Mühe. In der 84. Minute musste sich dieser bei einem von Raul Jimenez abgefälschten Ball auszeichnen.

Die Schlussoffensive der in der Gruppenphase noch in der Offensive mit 21 Toren extrem überzeugenden Deutschen brachte auch nichts ein.

So blieb es beim 0:1, das Mitroglou kurz nach der Pause erzielt hatte. Der griechisch-deutsche Doppelstaatsbürger stoppte sich den Ball nach einem Luisao-Kopfball und vollendete aus kurzer Distanz (48.).

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Salzburgs Dabbur wechselt bis Saisonende in die Schweiz

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare