Barcas Vidal stichelt gegen Ex-Klub Bayern

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der ehemalige FC-Bayern-Profi Arturo Vidal vom FC Barcelona hat vor dem Champions-League-Duell mit seinem Ex-Club eine Kampfansage geäußert.

"Die Bayern haben großes Selbstbewusstsein. Sie haben in dieser Saison schon zwei Titel gewonnen. Aber morgen spielen sie nicht gegen einen Bundesliga-Gegner, sondern gegen den FC Barcelona", sagte der 33-jährige Chile bei einer virtuellen Pressekonferenz.

Für Vidal, der von 2015 bis 2018 das Bayern-Trikot trug, hat Barcelona "die beste Mannschaft der Welt".

"Wichtigstes Spiel des Jahres"

Er hoffe, dass man das im Viertelfinale am Freitag (21.00 Uhr - LIVE bei Sky und im Ticker) im Geisterspiel in Lissabon auch zeigen könne.

"Es ist das wichtigste Spiel der Saison. Wir hoffen doch sehr, dass wir sehr weit kommen in diesem Turnier. Wir kennen Bayern. Es wird ein schönes, ein spannendes Spiel. Wir wissen, was zu tun ist", sagte Vidal, der für die Startelf nicht gesetzt ist.

Messi "von anderem Planeten"

Ein Vergleich der Topstürmer Robert Lewandowski und Lionel Messi sei schwierig, meinte Vidal: "Lewandowski ist ein fantastischer Stürmer. Er ist sehr gefährlich vor dem Tor. Es wird schwierig, ihn zu decken", sagte er über Bayerns Mittelstürmer.

Sein Teamkollege Messi sei jedoch "von einem anderen Planeten" - und damit noch besser.

Textquelle: © APA

MotoGP-Fahrer fürchten sich vor Regen am Red Bull Ring

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare