Atletico gegen Real: Die Teams im Vergleich

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Am Mittwoch-Abend (20:45 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker) steigt das zweite Halbfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen Atletico Madrid und Real Madrid.

Die "Königlichen" stehen nach dem 3:0-Sieg im Hinspiel vor dem Einzug ins Finale, wo nach dem 2:1-Sieg über den AS Monaco Juventus Turin wartet.

Die Elf von Trainer Zinedine Zidane geht als klarer Favorit in das Duell mit dem Stadtrivalen. Die beiden Teams im Vergleich:

Team-Vergleich

Real Madrid erzielt in der Champions League im Durchschnitt 2,8 Tore pro Spiel und kassiert durchschnittlich 1,4. Atletico netzt im Schnitt 1,2 Mal pro Partie, erhält dafür aber nur 0,7 Gegentreffer.

Bester Torschütze in der Königsklasse ist auf Seiten von Real Cristiano Ronaldo mit 10 Treffern, auf der Gegenseite hält Antoine Griezmann als erfolgreichster Torschütze aktuell bei 5 Toren.


Head-to-Head

Im direkten Vergleich spricht die Statistik klar für Real: Von den vergangenen 58 Duellen konnten die "Königlichen" 34 gewinnen, Atletico hingegen nur neun. Real gelingen gegen den Stadtrivalen im Schnitt 1,9 Tore, Atletico hält bei einem Wert von 1,0.


Durchschnittliche Tore pro Halbzeit

Wie die Grafik zeigt, treffen beide Teams häufig in den ersten 30 Minuten, dann fallen durchschnittlich zwischen 0,43 und 0,65 Tore. Real ist vor allem rund um die 60. Minute sowie gegen Ende des Spiels torgefährlich, auch dann fallen durchschnittlich bis zu 0,65 Tore.


Trefferwahrscheinlichkeit

Atletico weist die höchste Trefferwahrscheinlichkeit zwischen der 15. und 30. Minute auf - dann liegt sie bei 37 Prozent. Bei Real ist die Wahrscheinlichkeit für ein Tor mit 24 Prozent zwischen der 75. und 90. Minute am höchsten, zwischen der 45. und 60. Minute liegt der Wert bei 21 Prozent. In den ersten 15 Minuten treffen beide Teams nur selten - Atletico hält bei einem Wert von 4 Prozent, Real bei 8 Prozent.


Teamleader-Board

Was die Anzahl der Tore betrifft ist Antoine Griezmann mit bisher 5 Treffern in dieser Champions-League-Saison Spitzenreiter bei Atletico, gefolgt von Saul Niguez (3) sowie Kevin Gameiro und Yannick Carrasco (je 2). Griezmann lieferte bisher auch die meisten Assists, nämlich 2. Was die Gelben Karten betrifft gibt es zwei "Führende", Filipe Luis und Gabi sahen jeweils drei Mal Gelb.

Bei Real ist Cristiano Ronaldo mit seinen 10 Treffern in dieser Champions-League-Saison die unangefochtene Nummer eins, Karim Benzema auf Rang zwei hält bei bisher 5 Treffern, Alvaro Morata bei 3. Auch die meisten Assits gehen auf das Konto von Ronaldo, er bereitete bisher 5 Treffer vor, Dani Carvajal folgt mit 4 Vorlagen. Die meisten Gelben Karten handelten sich Toni Kroos, Luka Modric, Sergio Ramos und Casemiro ein - sie alle halten bei 2 Gelben.


Textquelle: © LAOLA1.at

Stadion-Probleme bei RB Leipzig wegen Champions League

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare